Annalena Schindlmeier
+49 821 34666-38

 

Komponenten

Der ganzheitliche Ansatz von iHEM integriert mehrere Komponenten in ein zentral steuerbares Energiemanagementsystem. Im Fokus steht dabei immer ein hoher Anteil an erneuerbaren Energien, deren Erzeugung, Verbrauch und Speicherung. Für die Funktionalität des Systems ist die Integration aller Teilkomponenten nicht erforderlich. Das modulare Baukastenprinzip erlaubt eine standortspezifische Auswahl, die der jeweiligen Erfordernis und Integrationsfähigkeit der Komponenten Rechnung trägt und die somit effizienteste Betriebsweise ermöglicht. Für den Test- und Demonstratorbetrieb wird das System mit allen im Folgenden vorgestellten Komponenten betrieben.


BlueGen Mikro-KWK


Solid Oxid Fuel Cell Brennstoffzelle (SOFC)

elektr. Wirkungsgrad 60%

elektr. Leistung 1,5 kW

therm. Leistung 0,6 kW

solarstrahlungsunabhängige Komponente

Ausgleich von Versorgungslücken

BAFA förderberechtigt

günstige Stromquelle


Hybrid-Quattro Warmwasserspeicher


Schichtladetechnik mit 4 Schichtlanzen

Dimensionierung 2 - 10 m3

Volumenstrom bis zu 2 m3/h

4 Kreisläufe: Solarthermie, Heizung, Warmwasser, KWK

Energieeinsparung von bis zu 60%

kurze Amortisationszeit


Lithium-Ionen Batteriespeicher

 

Nennspannung 55,5 V

Nennkapazität 117 Ah

Nennenergie 6,5 kWh

Zellchemie: Lithium-Ionen-Technologie

Lebensdauer: 5.000 Zyklen / 15 Jahre

 


Wechselrichter coolcept3


Topologie: dreiphasig

Eingangsspannung 250V - 1000 V DC

Stromstärke max. 12 A

max. Wirkungsgrad 98,6%

Kommunikation mit dem Batteriesystem

Entwicklung eines integrierten bidirektionalen DC-DC-Wandlers

Umsetzung der entwickelten Batterieladealgorithmen

hoher Ertrag durch geringe Verluste


Steuereinheit blue’Log M-Serie

 

Schnittstellen: 2 x RS485, CAN, AI, 6 x DI/DO, USB, Ethernet

integrierte Kommunikationsprotokolle

intelligente Anpassung des Gesamtfahrplans

Verarbeitung der Prognose- und Messdaten

komfortable Benutzung und Datenvisualisierung über User-Interface (Tablet, PC, Smartphone)

einfache Einbindung in das hausinterne Netzwerk

Möglichkeit zur Steuerung von Haushaltsgeräten

komponentenübergreifendes Energiemanagement

Entwicklung einer übergreifenden Steuerung von Häuserblocks